Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
          Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit Singlebörsen      Zurück zur Hauptseite
Achtung: Dieses Forum ist geschlossen!
Hier geht's zum neuen Single-Forum "FlirtXpert"!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 6.778 mal aufgerufen
 SMS-Flirt-Anbieter
david28 Offline



Beiträge: 6

09.01.2004 00:32
SMS-Chats... antworten

Meine bisherigen Erfahrungen: alles große Lüge. Man "lernt ein Mädchen kennen", wird hingehalten... hingehalten... hingehalten... versetzt... hingehalten... und jede SMS kostet ein Vermögen...

Es gibt wohl auch einige Dienste, bei denen die SMS faire Preise haben - das ist dann wohl entspannter (und möglicherweise auch echter)... mag auch sein, dass durchaus mal ein realer Kontakt entsteht (das kommt gelegentlich sogar bei 0190-Nummern vor - allerdings weiß ich das von einer Frau, die auf diese Art mal einen Typen kennengelernt hat und selbst natürlich nichts zahlen musste... von Typen, die auf diese Art Frauen kennengelernt haben, habe ich noch nie gehört...)

Ich denke das größte Problem bei jeder Variante von kostenpflichtigem Kontakt (0190, SMS) ist schlicht und einfach, dass der Mann zwangsläufig schnell "zur Sache" kommen möchte (weil einfach der Gebührenzähler tickt - und zwar sehr schnell). Daher kann ich davon nur abraten...

bond Offline



Beiträge: 3

27.09.2004 13:56
#2 RE:SMS-Chats... antworten

Kann ich nur bestätigen, selbst wenn ein Date vereinbart wird, kommen jede menge rückfragen "gehts nicht doch ne Stunde früher" oder "wo genau, Treppe oben/unten etc." und dann die Kleidungsfrage "Hose oder Rock". Das zieht sich in die Länge und natürlich läuft der zähler pro sms. Es gibt nur eins: Seinlassen! Ein mir bekanntes Beispiel wäre dateindeinerstadt.de und sicher dann auch die Partnerlinks.

tuxedo Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 27

31.01.2005 15:13
#3 RE:SMS-Chats... antworten

ich hab gute erfahrung mit solchen regionalen partyseiten gemacht. das sind communities in denen man über forum oder chat kommuniziert. ab und an gibt es dann son treffen wo viele mitglieder kommen und dort hats bei mir schon 3 mal gefunkt !

Bloedi Offline

Sporadischer Beiträger


Beiträge: 36

07.02.2005 01:30
#4 RE:SMS-Chats... antworten

Jeder, der ernsthaft denkt, daß bildhübsche Mädchen in solch einem Portal sitzen und selbst SMS mit einem Handy zum Preis von 1,99 €/SMS + Transportkosten zahlen, der geht da wirklich einfach endlos naiv heran.

Solche Chats werden von einigen wenigen angeworbenen Personen betrieben, die zuhause am PC sitzen und mittels einer Chatsoftware über das SMS-Gateway die eingehenden SMS im Minutentakt abarbeiten.

Solche Systeme könnt ihr beispielsweise bei http://www.carmunity.de anmieten.. und für einen besseren Einblick auch die Software gratis downloaden.

Das ist alles eine riesige Verarschung. Mich würde allerdings mal interessieren, ob Dienste, wie http://www.sms-chat.de überhaupt Lizenzrechte an den Bildern haben.

Vor einiger Zeit hab ich dort ein Bild gesehen, welches ich einige Wochen zuvor auf einem großen seriösen amerikanischen Video-Dating-Portal gesichtet hatte.

Es sieht bald so aus, als würden deutsche Portalbetreiber sich im Ausland gern bedienen, da es dann hierzulande sowieso kaum auffällt.

Bloedi Offline

Sporadischer Beiträger


Beiträge: 36

07.02.2005 01:34
#5 RE:SMS-Chats... antworten

.. und siehe da.. es passieren doch echt Wunder.. :oD ..

Ich hab gerade drauf geschaut und das geklaute Bild gefunden..

Unter: http://www.smschat.de/inc/profile_show.p...eigen_id=867309

.. könnt ihr das gefakte Profil einsehen.

Das Bild ist von einer amerikanischen VideoChat-Seite geklaut.. wie wahrscheinlich auch alle anderen Bilder..

Das ganz Portal ist eine einzige Verarschung..

 Sprung  
Lesen Sie auch unseren Blog "Online-Dating-News"!
Tipps Partnersuche |  Fremdgehen via WWW |  Singlereise-Veranstalter |  Der One-Night-Stand
Test Seitensprung-Agenturen |  Test Partnervermittlung |  Test Kontaktanzeigen-Portale |  Test Sexpartner-Portale
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de