Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
          Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit Singlebörsen      Zurück zur Hauptseite
Achtung: Dieses Forum ist geschlossen!
Hier geht's zum neuen Single-Forum "FlirtXpert"!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 17.947 mal aufgerufen
 Internet-Partnervermittlungen
Seiten 1 | 2
Tim_ Offline



Beiträge: 1

13.05.2004 21:18
Elitepartner? antworten

Hallo!

Durch meinen Freundeskreis bin ich auf die Partnervermittlung Elitepartner.de hingewiesen worden und da ich diese im Vergleichs-Test vermisse, wollte ich anfragen, ob jemand schon Erfahrungen gesammelt hat.

Vielen Dank für die Hilfe......


Gruss Tim

holdefee Offline



Beiträge: 1

19.05.2004 13:05
#2 RE:Elitepartner? antworten

Hallo Tim,
ich kann Dir natürlich nur als Frau und somit meine Erfahrungen mit den männlichen Mitgliedern mitteilen ;-) Und die sind durchweg positiv. Ich war ein halbes Jahr bei Parship Mitglied und nicht so glücklich. Ich bin dort leider häufiger von unangenehmen Männern, die nicht unbedingt an meiner Persönlichkeit sondern eher an meiner Körbchengröße oder hausfraulichen Fähigkeiten interessiert waren, kontaktiert worden. Über die Wochenzeitung die Zeit bin ich dann auf elitepartner.de aufmerksam geworden. Der Mitgliedsbeitritt ist zwar ein bisschen teurer als bei parship.de aber ich finde, dass sich die Investition von 198,- EUR schon gelohnt hat. Ich habe relativ schnell ausgesprochen netten Briefwechsel mit interessanten Männern. Der Umgangston gefällt mir, der Kundenservice ist schnell und motiviert und ich habe meistens sehr spannende Partnervorschläge in meiner Mailbox. Dieser Dienst spricht anscheinend viele Akademiker an. Klasse statt Masse ?? Mir gefällt's und an Himmelfahrt habe ich mein erstes Date mit einem äußerst charmanten Prachtexemplar deiner Gattung ;-) und jetzt schon große Herzklopfen.

Tony Offline



Beiträge: 1

19.05.2004 19:28
#3 RE:Elitepartner? antworten

Hallo!!

Die Aussage bezüglich Parship kann ich nur bestätigen. Dazu muss ich gleich sagen, dass ich nicht zu der Gruppe gehöre, die auf die Oberweite achtet und auch nicht zu der Gruppe, die Personen aufgrund der Äusserlichkeiten beurteilen.
Deswegen bin ich auch der Meinung, das ich bei elitepartner sehr gut aufgehoben bin, und bislang wird die Meinung auch nur bekräftigt.
Leider bin nicht ich derjenige, der sich morgen mit "holdefee" trifft, aber es ist nicht mehr lange hin bis zum ersten Date:-)!
Und ich bin davon überzeugt, das es sehr interessant werden wird.

Schöne Grüsse,

Tony

schönste Offline



Beiträge: 1

24.05.2004 23:48
#4 RE:Elitepartner? antworten

10000 Dank holdefee,
für deinen Bericht. Eigentlich habe ich mich lange gesträubt Erfahrungen mit Internet-Partneragenturen zu machen. Aber durch deine Story dachte ich, so nun teste ich diesen Dienst einfach mal. Ich hatte einfach absolut keine Lust, es mit einer Masse an Männern zu tun zu haben, mit denen ich in live real kein Wort wechseln würde. Statt nun aber trotzdem jedes Wochenende in Kneipen viel Bares zu lassen habe ich mir gedacht, jetzt investiere ich einfach mal in elitepartner.de. Tja, nach wenigen Tagen habe ich schon mehr Spaß und Erfolgserlebnisse, als nach einem Jahr Discobesuchen. Ich finde das System bei Elitepartner.de mit dem psychologischen Test und den Fragen nach den Lebensmotiven ausgezeichnet. Außerdem entspricht es meiner Vorstellung genau, vorher zu wissen welche Zeitschriften ein Mann liest. Nie im Leben könnte ich mit einem Playboy-Leser zusammen sein!
Liebe Grüße,
schönste

larifari Offline



Beiträge: 2

25.05.2004 17:13
#5 RE:Elitepartner? antworten

Hallo schönste
das ist natürlich schön für dich!
Hatte da noch nicht so viel Glück, zudem ich auch anzweifeln möchte, dass diese psychologischen Tests wirklich was taugen. Denn nicht immer der Typ mit den gleichen Eigenschaften passt zu einem. Manchemal greift dann doch der Spruch: Gegensätze ziehen sich an...

Isa Offline



Beiträge: 8

17.06.2004 11:25
#6 RE:Elitepartner - meine Erfahrung antworten

Hi,
also ich kenne Parship, Datingcafe und Elitepartner.

Im Datingcafe suche ich nach netten Leuten mit denen man was unternehmen kann,
bei Eltepartner habe ich mich eingetragen, weil es am Anfang kostenlos war und bei Parship bin ich tatsächlich auf Partnersuche.

Du fragst nach Elitepartner: Elitepatner ist sehr neu und hat wirklich nur sehr wenige Mitglieder, das macht sich natürlich auch bei der Anzahl der Kontakte bemerkbar. Es passiert einfach sehr wenig. Ich habe kaum Kontakte. Die Funktionalitäten: Du kannst z.B. überhaupt keine Bilder einstellen (!), Suchkriterien sind nur schlecht eingrenzbar, bei einerm Erstkontakt kannst du keine Nachrichten mitschicken, Personen in deinem Postfach kannsz du nicht löschen ...usw. usw.

Bei Parship bin ich zufrieden mit der Ressonanz und v.a. auch mit dem Niveau der Vorschläge. Bei Datingcafe bin ich wie gesagt nicht am daten, aber ich finde es ganz in Ordnung, was die Vermittlung von Freizeitkontakten angeht.
Also viel Spass,

Isa

cosi_bln Offline



Beiträge: 2

24.08.2004 16:30
#7 RE:Elitepartner - meine Erfahrung antworten

mein kommentar zu elitepartner.de:

teurer abzockladen! sehr viele karteileichen. der support reagiert gar nicht - auch nicht auf mehrmalige anfragen und kritik.
die partnervorschläge entsprechen in keinster weise den angegebenen wünschen.
trotz horrender mitgliedsbeiträge nehmen sich die betreiber heraus, ihren kunden für die im vertrag vereinbarte telefonberatung zusätzliche gebühren zu berechnen und eine 14-tägige frist zu setzen!
mein tip: finger weg!

Tippel Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 26

03.10.2004 16:00
#8 RE:Elitepartner - meine Erfahrung antworten

Der Betreiber von Elite Partner ist ex Manager von Parship,
und hat einfach billigst versucht Parship nachzukopieren.
Derzeit finden Sie im Internet fast überall angebote von Elite Partner,
suchen verzweifelt Partner, die mit Ihnen zusammenarbeiten.
Der Unterschied zwischen Elite Partner und Parship ist,
Das Parship das Original ist, und bereits eine Vielzahl an Mitgliedern hat.
Infos finden Sie auf vielen Presseportalen, und im Netz.

M.f.G
Trippel

Olliver Offline



Beiträge: 3

18.10.2004 19:24
#9 RE:Elitepartner - meine Erfahrung antworten

Lieber tippel,
was Du schreibst klingt logisch!
War am Samstag mal bei Elite Partenr, und hab bei der Anmeldung abgebrochen.
Das ist alles genau so aufgebaut wie Parship.

Olliver

honeycookie Offline



Beiträge: 1

23.11.2004 12:02
#10 RE:Elitepartner - meine Erfahrung antworten

Das kann ich nun wirklich überhaupt nicht bestätigen. Trippel, du hörst dich an wie jemand, der bei Parship arbeitet, bei den "internen Einblicken", die du anscheinend hast. :-(
Ich bin jetzt seit drei Monaten Mitglied bei elitepartner, habe zwar noch nicht meinen Traummann gefunden, aber dafür sehr viele Kontakte mit echt netten Typen gehabt.
Was habe ich denn davon, wie bei Parship zwar auf bald 1 Million Leute zu treffen, von denen 99,9% garantiert nicht zu mir passen? Ich denke nicht, dass Masse unbedingt erfolgversprechend ist. Da bin ich mit einer Agentur glücklicher, die lange nicht so viele Mitglieder hat, die dafür aber viel besser ausgewählt sind.

Tippel Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 26

23.11.2004 22:23
#11 RE:Elitepartner - meine Erfahrung antworten

@ honeycookie

Das Sie eine Mitarbeiterin bei Elite Partner sind ist nicht von der Hand zu weisen.
Auch wenn es noch so schmerzt, und ich mit Parship wirklich gar nichts anfangen kann.
Trifft es doch zu das Elite Partner nur der Versuch ist ein Erfolgreiches Konzept nachzuahmen. Und wie immer im Leben bleibt eine Kopie immer nur eine Kopie.

Thema Interne Einblicke
Dazu brauch man kein Insider zu sein
Sie biedern sich doch überall im Netz an.
Ihre Gesuche findet man doch überall im Netz
In jedem Schreiben das Sie versenden steht (Ex-Leiter Marketing und Sales Parship GmbH)
Da muss man wirklich kein Insider sein, doch wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Bei Elite Partner sind die Mitglieder auch nicht besser ausgewählt, denn wie oder wo wählt denn Elite Partner aus? Elite Partner hat einfach kaum Mitglieder.
Anders gesagt wer wirklich was auf sich hält geht doch eh zum Original und nicht zu der Kopie.
Ganz ehrlich
Wenn ich zu einen der beiden gehen würde ginge ich lieber zu Parship.
Da treffe ich so wie Sie geschrieben haben auf 1 Million Leute und wenn auch wie Sie schreiben 99,9 % nicht zu mir passen so sind es dennoch immer noch 1% also ca. 10.000 Treffer. Was bietet Elite Partner ?
1% von 500 das heißt eine Chance von weniger als nichts.
Wer auf veraltete Konzepte ohne wirklichen Nutzen oder Pseudo- Psychologie steht kann sich die beiden Seiten ja mal ansehen.
Was den Unterhaltungswert betrifft überzeugt keine der beiden Seiten.


Hier mal der Text mit dem Elite Partner versucht Partner zu finden:

Sehr geehrtexxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx!

Wir halten uns an das, was Heinrich der VIII. zu jeder seiner sechs Frauen sagte: „Ich werde Sie nicht sehr lange in Anspruch nehmen“…

In diesem Sinne wird Sie unser Angebot überraschen und sich in barer Münze für Sie auszahlen! Wir möchten mit Ihnen zusammenarbeiten.

Wir von ElitePartner.de glauben, dass Kooperationen besser funktionieren, wenn der User schon in der richtigen Stimmung ist, ob auf der Suche nach einem Flirt oder der wahren Liebe. Deshalb sehen wir uns nicht als Wettbewerb zu Ihrem Service, sondern als komplementäres Produkt. Das geht klar aus unserer Positionierung hervor:

ElitePartner.de richtet sich ausschließlich an bindungswillige Akademiker und gebildete Singles, die einen Partner fürs Leben suchen. Hinter ElitePartner.de steht ein erfahrenes Team unter der Führung von Arne Kahlke (Ex-Leiter Marketing und Sales Parship GmbH).

Vielleicht möchten Sie entstehende Synergieeffekte nutzen und damit die Möglichkeit, mit uns Geld zu verdienen?

Dann werfen Sie doch einen Blick in dass Kooperationsangebot von ElitePartner.de. Sie finden es in der beigefügten Präsentation.

Mit dem ebenfalls angehängten Kalkulationsrechner können Sie sofort ausrechnen, wie viel Sie mit ElitePartner.de erwirtschaften können.

Sie brauchen nur die geschätzte Anzahl der Visits ihrer Website in den Rechner einfügen und können die voraussichtliche Auszahlung sofort errechnen.

Ihr Vorteil: Sie bestimmen was umgesetzt wird, und damit die Höhe der Erträge.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Es liegt an Ihnen, wann wir starten!
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.


Ihre Abteilung Marketing und Kooperation

Arne Kahlke (GF) und Nicole Tilly

Nicole Tilly
-----------------------------------------------------------------------------------
Managerin Key Accounts

ElitePartner.de
Neuer Kamp 30, Eingang C
20357 Hamburg

Tel: +49 40 43209-233
Fax: +49 40 43209-271
E-Mail:

M.F.G
Tippel

Tippel Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 26

23.11.2004 23:16
#12 RE:Elitepartner? antworten

@ holdefee

Einfach peinlich
Selbst ganz naive User merken dass der Text von einen Mitarbeiter oder Mitarbeiterin bei Elite Partner geschrieben wurde.
Das ist so peinlich und wirft so ein schlechtes Bild auf Elite Partner.
Bei Parship wurde ich nur belästigt und bei Elite Partner sind ja alle so nett, für wie blöd haltet Ihr eigentlich die User.


ich kann Dir natürlich nur als Frau und somit meine Erfahrungen mit den männlichen Mitgliedern mitteilen ;-) Und die sind durchweg positiv.
Sie können also nur als Frau schreiben, sind also ein Mann!


Ich war ein halbes Jahr bei Parship Mitglied und nicht so glücklich. Ich bin dort leider häufiger von unangenehmen Männern, die nicht unbedingt an meiner Persönlichkeit sondern eher an meiner Körbchengröße oder hausfraulichen Fähigkeiten interessiert waren, kontaktiert worden.
Der Mann hatte nach Elite Partner gefragt was hatte das jetzt mit Parship hier zu suchen.

Über die Wochenzeitung die Zeit bin ich dann auf elitepartner.de aufmerksam geworden.
Die Zeit und Elite Partner haben einen Vertrag

Der Mitgliedsbeitritt ist zwar ein bisschen teurer als bei parship.de aber ich finde, dass sich die Investition von 198,- EUR schon gelohnt hat.
Freudestrahlend zückte Sie Ihre Geldbörse und ohne jemanden kennen gelernt zu haben ist Sie schon überzeugt.

Ich habe relativ schnell ausgesprochen netten Briefwechsel mit interessanten Männern.
Peterchens Mondfahrt klingt realistischer

Der Umgangston gefällt mir, der Kundenservice ist schnell und motiviert
Woher weis die denn das der Kundenservice so Motiviert ist ???
Ach ich vergas Sie arbeitet ja da.

und ich habe meistens sehr spannende Partnervorschläge in meiner Mailbox.
Er 68 sucht Sie 24 zwecks Zeugung meiner Nachkommen, Finanzielles - Interesse kein Hindernis.

Dieser Dienst spricht anscheinend viele Akademiker an. Klasse statt Masse ??
Ne die Akademiker sind doch alle bei Parship
Doch woher weis Sie denn das keine masse vorhanden ist?
Das kann ein normales Mitglied doch gar nicht erkennen.


Mir gefällt's und an Himmelfahrt habe ich mein erstes Date mit einem äußerst charmanten Prachtexemplar deiner Gattung ;-) und jetzt schon große Herzklopfen.
Prachtexemplar? So schreibt doch keine Frau mit Niveau.

An die Redaktion

Schade dass hier in diesen Forum das Niveau der Beiträge in der Zwischenzeit unmöglich geworden ist. Daher werde ich mich hier auch abmelden.
Der Wissensschatz dieses Forums beschränkt sich lediglich auf Schmutzkampagnen von zwischen Portal-Seiten Betreibern. Dies auch noch so offensichtlich das dies den Eindruck erweckt von Ihnen so gewollt zu sein.
Der Dialog oder eine freie Meinungsäußerungen zwischen Usern ist hier in diesem Forum nicht mehr möglich.
Es hat seinen Wert als Medium der Kommunikation und des Erfahrungsaustausches zwischen Usern verloren, und ist verkommen zur billigen Werbefläche drittklassiger Kontaktseiten.
Daher können sie genauso gut das Forum wieder schließen.

Bitte Löschen Sie meinen Zugang.
Tippel

katja ( Gast )
Beiträge:

24.11.2004 21:30
#13 RE:Elitepartner? antworten

Ich kann deinen Abgang nur begrüßen.
Warst ja selbstherrlicher als Gott und hast jeden Beitrag nur niedergemacht oder irgendeinen an den Haaren herbeigezogenen Mist hinein interpretiert. So auch bei meinen Beiträgen geschehen. Die Welt und dieses Forum wird dir den Ausstieg danken.

Katja

joedoe Offline



Beiträge: 2

10.12.2004 12:22
#14 RE:Elitepartner? antworten

Hmmm, soll heissen, ihr glaubt tatsächlich, wenn der einzig NICHTBEZAHLTE Kommentator diese Veranstaltung verlässt, fallen die anderen DAUs wieder auf Euer Honiggesäusel rein?
Ich frag mich immer, warum Euch Eure PR&Communications Coaches nicht beibringen, wie man so NATUERLICH schreibt, dass Euch andere den Bluff abkaufen?
Antworte doch mal bitte einer von den ElitePartner-Watchdogs auf die folgenden einfachen Fragen:

a) Wieviele registrierte UserInnen (nein, nicht % sondern ABSOLUTzahlen bitte!)
b) Wieviele davon zahlend?
c) Warum keine kürzeren "Schnupper"-Laufzeiten von z.B. 1 Monat??

Hypothese zu c) Weil niemand einen zweiten Monat buchen würde? Gegenbeweis lässt sich empirisch leicht antreten: Probierts einfach mal! Euer Geschäftsmodell geht leider nicht auf, weil der IQ von Akademikern zu hoch ist, um den Abzock-Braten nicht 200m gegen den Wind zu riechen!
30 Euro zahlen 80% der Akademiker ohne mit der Wimper zu zucken, 180 nicht!

Ist schon klar, dass ich schon 1 Tag nach meiner Anmeldung [sic!] von irgendner Animateuse die erste Kontaktanfrage bekomme, die ich nicht beantworten kann, ohne ein 6-Monats-Package zu kaufen ;-(
JoeDoe

joedoe Offline



Beiträge: 2

10.12.2004 12:32
#15 RE:Elitepartner? antworten

An die Redaktion:
Forum auf keinen Fall schliessen!! Auch die Schlammschlacht der Betreiber ist sehr aufschlussreich!!

An Tippel:
Hey, Kopf hoch, Junge, mir hast Du 180 Euro gespart!! Ich lad Dich davon gern mal zum Bier ein! Oder wie wär's gleich mit ner fetten Blind-Date-Party von allen durch's Forum "geläuterten"?? :-)) Auf ihr anonymen Trittbrettleser.. raus aus der Deckung !! :-)

The Average JoeDoe

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Lesen Sie auch unseren Blog "Online-Dating-News"!
Tipps Partnersuche |  Fremdgehen via WWW |  Singlereise-Veranstalter |  Der One-Night-Stand
Test Seitensprung-Agenturen |  Test Partnervermittlung |  Test Kontaktanzeigen-Portale |  Test Sexpartner-Portale
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de