Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
          Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit Singlebörsen      Zurück zur Hauptseite
Achtung: Dieses Forum ist geschlossen!
Hier geht's zum neuen Single-Forum "FlirtXpert"!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 4.953 mal aufgerufen
 Kontaktanzeigen-Portale
Seiten 1 | 2
Cheeky Offline



Beiträge: 1

01.06.2004 13:12
Alles Abzocker antworten

Diese ganzen Singlebörsen wollen doch nur die Leute ködern, damit diese sich eintragen. Anschliessend werden dann Leute abgezockt, die so ziemlich für alles Geld ausgeben.
Ich habe nämlich keine Möglichkeit gefunden, mich wieder zu löschen. Deshalb habe ich immer wieder meine Emailaddi reingeschrieben. Und da ja angeblich dann das Profil gesperrt wird, profitieren die Abzocker wenigstens nicht von mir.

Euere Empfehlungen kann ich nicht so ganz nachvollziehen.
Bei Friendscout kann man z.B. auch nur mit anderen Leuten Kontakt aufnehmen, wenn man letztendlich Geld bezahlt (Premiummitglieder) Wieso bekommt dieser Anbieter dann 5 Sterne?
Als Alternative fällt mir zur Zeit nur Isudi ein.

nichzufassen Offline

Super-Schreiber

Beiträge: 157

02.06.2004 21:31
#2 RE:Alles Abzocker antworten

Salve Cheeky,

in der Tat, Du hast Recht!
Die wollen wirklich nur das beste - Dein Geld.
Und das noch nicht mal zu unrecht!

Ich muss hier jetzt mal die Redaktion verteidigen:
Ab einer gewissen Grösse macht "umsonst" einfach keinen Spass mehr.
Weil man als Anbieter dann keine Freunde, keine Familie mehr hat.
Weil man ständig die Profile von alleinstehenden Männern, seltener mal Frauen, zu editieren hat.
Sich die Beschwerden von Usern anhören muss, die dann trotz teurer 0190-Support Nummer einfach so mitten im "Tatort" am Sonntag Abend anrufen.
Das kann einem dann wohl schon den Abend versauen!

Denn - Wenn du alles umsonst machst, hat Du kein Geld für Personal das Dir die Arbeit abnimmt.
Musse dann schon alles selba machen.

Ich hör schon: Mach doch Werbung!
Vergiss es. Das langt meiner Meinung nach grade mal für die Hardware und den Daten-Traffic.
Und irgendwann willse ja auch mal auf Mallorca,
die vielen, unredlich verdienten Millionen unters Volk jubeln..

Vielleicht bekommt der von Dir Anbieter hier 5 Sterne, weil er

- viele Mitglieder hat
- einen einigermassen ordentlichen Usersupport leistet
- sich auf der Seite auch wirklich User bewegen
- der Anbieter ordentlich Provision an den Tester abdrückt
und natürlich, nicht zu vergessen:
- der Anbieter ordentlich Provision an den Tester abdrückt!

Das Problem mit der Abmeldung allerdings erscheint mir ernsthafter zu sein!
Das bedeutet nämlich, das die Userzahlen dieser Seiten nicht nur geschönt sind, sondern schön geschönt sind! Das die komplett und überhaupt nicht stimmen, sozusagen.
Und das dem Anbieter ein riesiger Pool an Mailadressen für Massenmailings zur Verfügung steht.
Das ist bedenklich!

Und wenn Du glaubst, das Deine Mehrfachanmeldungen dazu führen, das Dein Profil gelöscht wird?
Sach ma, glaubst Du auch an den Osterhasen?
Ich gehe davon aus, das der Mitgliederzähler lustig jeweils um eins erhöht wurde :-)

Bekommst Du weiterhin Werbung von denen und bist Du wirklich ganz sicher, das Du dich nirgendwo abmelden kannst?
Dann wende Dich an einen Anwalt Deiner Wahl.
Faxe aus Anwaltskanzleien, wegen Verstoss gegen TDG und UWG, führen in Redaktionen von Flirtseiten regelmässig zu wahren Freudentänzen, munkelt man in der Anwaltsszene.
Ganz besonders beliebt sind, so hört man, einstweilige Verfügungen - Aber ich schweife ab, das gehört nicht hierher..
Vielleicht informierst du auch einfach nur einen oder zwei Mitbewerber der "fehlbaren" Seite über die Situation? Das erspart mitunter den Gang zum Anwalt. Weil, Du kannst Dich nur nach TDG wehren, ein Mitbewerber kann auch UWG in Anspruch nehmen, weil durch die geschönten Mitgliederzahlen und die vielen E-Mailadressen eine Wettbewerbsverzerrung herbei argumentiert werden könnte. Und das wird dann teurer.
Musse ma gucken, wie schnell da auf einmal die
Möglichkeit online ist, sich abzumelden

So genuch gestänkert für heute,

schönen Abend noch wünscht

Nobbi, die Nervensäge...

immoen Offline



Beiträge: 10

15.06.2004 19:09
#3 RE:Alles Abzocker antworten

Der Meinung bin ich auch, ich meine die Server, der Traffic und dann noch die Werbung, um neue Mitglieder zu locken...
Das kostet doch alles...
Also da sponsor ich gerne mal ein paar Euros, wenn ich meine Lieblingskontaktseite dadurch unterstützen kann, oder?
Einige kosten ja gerade mal eine Schachtel Zigarretten im Monat.. Ich denke durchaus das ist tragbar...

Man sollte endlich von der Denke weggehen, dass Internetbezahlung damit aufhört, die eigene Flat zu bezahlen...


Isa Offline



Beiträge: 8

17.06.2004 12:04
#4 RE:Alles Abzocker antworten

Hallo Cheeky,
wo lebst du eigentlich?
Gehst Du auch zum Arzt und sagst: "Der Böse, alles Abzocke, er hilft mir nur, weil er dafür Geld bekommt! Warum macht er das nicht, weil er Gutes tun will?!"

Ähem, wir alle haben einen Job und wollen dafür auch bezahlt werden. .. und bei allen Internetangeboten, egal ob Partnerbörse, Reisebuchung, Tageszeitung, Suchmaschine oder Community ... fallen auch Kosten an für die Arbeitsleistung der Programmierer und der Designer, das Hosting, die Computer, die Büros ...etc.etc..

Abzocke fängt bei mir dann an, wenn es um absichtliche Täuschung geht. Wenn mir hintenherum über teure 190er Nummern Geld abgenommen wird, ohne dass ich es auf den ersten Blick sehe. Also mal halblang machen!

Isa

quorzus Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 14

13.07.2004 11:47
#5 RE:Alles Abzocker antworten

Wo ist den da der Unterschied zur Abzocke?
Wenn ich bezahl und nur ne mailadresse krieg, wo sich niemand meldet?
Und das ist dann eine Vermittlung für die ich bezahlt habe?
Es ist schon o.k. wenn es was kostet. Dann aber bitte mit wahren Angaben!
Aber wenn die Agenturen die Wahrheit sagen würden, dass es ewig dauern kann und die Chancen sehr gering sind, dann würde sich ja keiner mehr anmelden.
Das Verhältnis Männer zu Frauen in den Agenturen ist doch Phantasie!!
Aber es wird ja überall so getan, als bekommt jeder sofort mindestens 3-4 Frauen!

quorzus Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 14

13.07.2004 11:47
#6 RE:Alles Abzocker antworten

Wo ist den da der Unterschied zur Abzocke?
Wenn ich bezahl und nur ne mailadresse krieg, wo sich niemand meldet?
Und das ist dann eine Vermittlung für die ich bezahlt habe?
Es ist schon o.k. wenn es was kostet. Dann aber bitte mit wahren Angaben!
Aber wenn die Agenturen die Wahrheit sagen würden, dass es ewig dauern kann und die Chancen sehr gering sind, dann würde sich ja keiner mehr anmelden.
Das Verhältnis Männer zu Frauen in den Agenturen ist doch Phantasie!!
Aber es wird ja überall so getan, als bekommt jeder sofort mindestens 3-4 Frauen!

Karsten Wende Offline

Fleißiger Schreiber

Beiträge: 96

14.07.2004 16:13
#7 RE:Alles Abzocker antworten

hallo leute

ich hab mich auch mal in dieses forum eingetragen und betreibe selber eine singlebörse.
und muss der redaktion auch recht geben!! ich hab zu dem thema bezahlen oder nicht bezahlen
auch schon mal einen beitrag geschrieben. was denken sich einige..dass hier 5 oder mehr leute aus jux und tollerei ne internetseite programmieren (so um ein halbes jahr) im laufe der zeit bis zu 15 angestellte haben und für ihren dienst 0 pfiffige haben wollen?
für aussenstehende sieht das immer so aus, als ob da nur ne seite im netz steht, die quasi von allein funktioniert...auch die bilder skallieren sich von alleine und werden durch ein grafikerkennungsprogramm geschickt...auch der support wird von einer maschine erledigt
ne ne leute so ist das nicht...die arbeiten für so ne seite laufen rund um die uhr.zumindest, wenn man die flirtline auf hohem niveau betreiben will. und die werbung, die gefahren wird ist ja letztendlich auch sehr teuer und dient ja am ende auch dem nutzer..weil genau dieser ja auch leute auf der seite sehen will...alles andere ist nur auslegungssache, von verärgerten kunden, die keinen partner gefunden haben.

ich selber habe mehrere singlebörsen getestet und in jeder der 6 getesteten !!! ohne probleme jemanden kennengelernt...war die flirtline auch noch so klein.
ich gehe mal davon aus, das jemand, der sich in einer partnerbörse einträgt auch ernsthaft suchen sollte. dann sollte er wenigstens 1 aussagekräftiges bild hochladen!! und nicht eins, wo er gerade beim letzten zelturlaub blau auf ner lu-ma-tra liegt, oder schnell den ausweis gescannt. und was wichtig ist, er sollte aktiv sein und nicht nur jeden tag nachsehen, ob er post bekommen hat!!! er bekommt eh keine, wenn er kein bild veröffentlicht hat und obendrein nur zaungast ist. die betreiber von partnerservices sind nicht dafür da, auch noch die kontakte zu knüpfen..sie bieten dafür ihre plattform an, die meistens genügend features beinhaltet, um problemlos jemanden kennenzulernen.

ich schreibe das aus erfahrung, weil die meisten meckerer genau diese nagativen kriterien in zahlreichen partnerbörsen erfüllen..und dann den dienst schlecht machen.

meine meinung ist, auch im realen leben wird sich kein partner finden, wenn man nicht aufmerksam auf sich macht. wir gehen doch auch nicht zur disco und setzen uns in eine dunkle ecke, rühren uns den ganzen abend nicht...und machen dann den laden schlecht, weil keiner was von mir wollte...trotz eintrittsgeld

schönen abend noch

Tippel Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 26

03.10.2004 15:54
#8 RE:Alles Abzocker antworten


Auf Ihrer Seite war ich auch schon,
so toll ist das da wirklich nicht, das Sie hier das ganze Forum mit Ihren Blue-Date
Vollposten müssen, das ist ja fast schon peinlich.
Auch Ihre Aussage Sie sind nicht dafür da Kontakte zu knüpfen sondern stellen nur Ihre Seite zur Verfügung, erklärt so manches.
M.f.G
Trippel

Karsten Wende Offline

Fleißiger Schreiber

Beiträge: 96

04.10.2004 05:32
#9 RE:Alles Abzocker antworten

Hallo Tippel,

na aber hallo kann ich da nur sagen. Zufälligerweise bin ich hier im Forum genau so registriert, wie Sie und wenn Sie meine Beiträge auch richtig gelesen hätten, würden Sie wohl auch mitbekommen haben, dass ich hier keine Eigenwerbung betreibe. Und was Ihre Meinung betrifft, gegenüber der Seite, kann ich nur sagen bzw. fragen...was wollen Sie denn eigentlich?? Die Seite ist für jeden frei zugänglich..sollen wir neben der ganzen Arbeit (die unsere Mitglieder nicht sehen) auch noch die Kontakte für 0 herstellen? Kaum zu fassen, was einem so im "gratiswunder Deutschland" alles noch so abverlangt wird bzw. erwartet wird. (verständnislos Kopfschüttel)

Ich finde, dass diese Aussage, "wir stellen keine Kontakte her, sondern stellen nur die Plattform zu verfügung" vollkommen legitim ist und real dem entspricht, was jede Partnerbörse bzw. Flirtline ausmacht.

Ps.: und wenn ich so Ihre Beiträge lese, die Sie in 5 min (alle !!) hier hintereinander 12345 gepostet haben, kommt mir genau der "gewisse" Eindruck, den ich hier schon sehr oft beschrieben habe. "NO Comment"

mfg
Karsten Wende

Tippel Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 26

04.10.2004 20:53
#10 www.Blue-Date.de antworten



Lieber Betreiber von http://www.Blue-Date.de
Lieber Herr Karsten Wende,

was ich will,
fragen Sie!

Von einem Dienstleister erwarte ich etwas weltweit völlig normales.
Als in den USA geborener und aufgewachsener Mensch, bin ich natürlich auch etwas völlig normales gewöhnt – KUNDENSERVICE

IHR Schreiben:
„sollen wir neben der ganzen Arbeit (die unsere Mitglieder nicht sehen) auch noch die Kontakte für 0 herstellen? Kaum zu fassen, was einem so im "gratiswunder Deutschland" alles noch so abverlangt wird bzw. erwartet wird. (verständnislos Kopfschüttel)“

Ja Sie haben Recht, es ist kaum zu fassen.
Da gibt es doch tatsächlich Kunden/ Mitglieder die einen gewissen Service von Ihnen erwarten, und das schon bevor Sie von Ihnen zur Kasse gebeten wurden.
Und schon ruft der Deutsche Unternehmer „kaum zu fassen“
der will doch tatsächlich, das ich was für mein Geld arbeite!
Und das schon bevor ich mein Geld bekommen habe!

Deutschland ist ein Service Wunderland das erlebe ich hier immer wieder
(Kunde wundert sich wenn er Service bekommt).

Auch habe ich nicht im Geringsten geschrieben dass ich diesen Service kostenlos erwarte.

Mit Ihrer Einstellung würden Sie in den USA nicht einmal eine Grillbude am Leben erhalten.

Wenn hier jemand den Kopf schütteln sollte, dann doch wohl die Kunden, die Ihre Einstellung hier lesen.

IHR Schreiben:
"wir stellen keine Kontakte her, sondern stellen nur die Plattform zu verfügung" vollkommen legitim ist und real dem entspricht, was jede Partnerbörse bzw. Flirtline ausmacht.

Natürlich ist Ihre Aussage legitim,
doch ist es nicht Schade (arm) das Sie so denken, und Ihren Kunden nicht beratend und dienst- leistend zur Seite stehen. (Typisch Deutsch)
Auch muss ich sagen, leider ist es so das Ihre Arroganz, in Deutschland leider! Leider! Völlig normal ist, und wie Sie so schön schreiben jede Flirtline ausmacht.

Aus der Kunde ist König, wird bei Ihnen:
Das einzige was ständig stört sind die Kunden.
Könnten die nicht einfach an der Kasse ihr Geld abgeben und ruhig sein!

Auch was Ihre offensichtliche Unfähigkeit betrifft,
mit Kritik umzugehen, und auf Kundenfragen / Kundenwünsche einzugehen.

Kann ich nur so kommentieren:
Ich merke schon, Sie verstehen es wirklich nicht.

Ihr P.S.
Kann ich leider nicht Kommentieren, da ich beim besten willen, keine Lust habe mir auch noch ihre in der Vergangenheit gepostetten einträge durchzulesen.

Dennoch fällt auf, dass Sie offensichtlich mit der Uhr nicht so vertraut sind:

Ihr Schreiben: wenn ich so Ihre Beiträge lese, die Sie in 5 min (alle !!) hier hintereinander 12345 gepostet haben,

5Minuten ????

Erster Eintrag um 15:54
Zweiter Eintrag um 16:00
Dritter Eintrag um 17:04
Vierter Eintrag um 17:25
Fünfter Eintrag um 17:46

Von wegen in 5 Minuten gesamt 1 Stunde und 52 Minuten !!!

Entweder Sie können nicht rechnen, oder Sie versuchen hier bewusst einen falschen Eindruck zu erwecken.

M.f.G
Tippel

P.S
An den Betreiber:
Sollte es hier zum Standart werden, das hier Privatpersonen von den Betreibern von
Dating Seiten wegen ihrer freien Meinungsäußerung so unhöflich zur Rede gestellt und fast schon persönlich angegriffen werden.
Können Sie davon ausgehen, das sich hier in kürze nur noch Portal Betreiber aufhalten und gegenseitig loben.



dbddhkp27 Offline

Super-Schreiber

Beiträge: 201

04.10.2004 22:56
#11 RE:www.Blue-Date.de antworten

Die Redaktion:
==============

Lieber Tippel,
da draußen gibt es Hunderttausende von Menschen, die mit dem Online-Dating gute Erfahrungen gemacht haben - denn das Grundprinzip der Internet-Partnersuche ist gegenüber der klassischen Kontaktanzeige oder Partnervermittlung einfach super.

Wie in vielen ähnlichen Foren auch melden sich bei uns aber gerade diejenigen zu Wort, die in irgend einer Form "Dampf ablassen" wollen. Ca. 75% der Themen beschäftigen sich damit, dass Singlebörse xy aus diversen Gründen doof ist.

Wir freuen uns daher außerordentlich, wenn die Singlebörsen bei uns ihre Sicht der Dinge darstellen und zu Kritik Stellung beziehen.

Herr Wende schreibt besonders engagiert und tritt dem ein oder anderen Kunden vielleicht auf den Schlips. Im Vergleich zu den haufenweise auftretenden unsachlichen Beschwerden über Singlebörsen sehen wir das aber als ein sehr geringes Problem an.

Hier ein paar Beispiele:
- "Seitensprung-Agentur xy ist pure Abzocke, da ich dort nicht binnen 5 Tagen zum "Stich" kam."
- "FriendScout24 will groß sein? Haha, die Technik ist so schlecht, dass ich mich nicht anmelden konnte."
- usw.

Die Gefahr, dass unser schönes Forum zu einem Platz wird, an dem sich Singlebörsen gegenseitig beweihräuchern und User nach Strich und Faden beleidigen können, sehen wir daher nicht wirklich;-)

Übrigens: Dieses Forum hat z.Z. 325 registrierte Benutzer. Davon sind allerhöchstens 10 Anbieter, der gesamte Rest sind Kunden...

Tippel Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 26

05.10.2004 02:12
#12 RE:www.Blue-Date.de antworten

Liebe Redaktion,
Ihre argumentation kann ich durchaus nachvollziehen,
und finde sie auch fachlich und sachlich richtig.
Auch ich bin hier, da ich noch nicht das (für mich)
richtige Portal gefunden habe.

Einiges an Kritik hier ist durchaus berechtigt,
anderes wiederum zeugt von Unkenntniss.
Was Herrn Wende betrifft, muss er immer bedenken,
das alle Kunden erst kostenlos zu Ihm kommen.

Ich habe mich heute mit dem Betreiber einer Platform
telefonisch unterhalte, und muss sagen, das hatte Stil
und Klasse.

Sicherlich giebt es wie überall Menschen die etwas von
Ihrem Fach verstehen und welche die es nichts davon verstehen.

Sie verstehen etwas von Ihrem Forum,
und können auch fachlich sachlich richtig argumentieren.
Sicherlich habe auch ich, mit meinem Schreiben voreilig
und erbost reagiert.

Doch auch wenn ich 30 Jahre in Deutschland lebe,
an die einstellung mancher Unternehmen will und kann ich mich
wirklich nicht gewöhnen.

M.f.G
Tippel

Karsten Wende Offline

Fleißiger Schreiber

Beiträge: 96

05.10.2004 03:44
#13 RE:www.Blue-Date.de antworten

Hallo Tippel,

(dieser Thread ist schon über 4 Monate alt und war eigentlich schon abgeschlossen.)

Ich sehe als Privatperson und Dienstleister echt keinen Zusammenhang, zwischen Ihren Vorwürfen und Blue-Date. Wo haben wir Ihnen als Dienstleister einen versprochenen Service nicht geleistet oder gar verweigert?

Sie schreiben, dass Sie von einem Dienstleister etwas erwarten, dass sehe ich auch so, denn auch ich nutze privat und geschäftlich viele Dienste. Aber ich kann nicht öffentlich einen Dienst XY grundlos anprangern, weil Dienst Z mich enttäuscht hat.

Wenn Sie mir konkret nennen würden, wo und wie Sie bei uns enttäuscht worden sind, könnte vielleicht eine sachlich,- ordentliche Konversation stattfinden.

Sie schreiben, dass Sie auch schon bei uns waren. Dem entnehme ich, dass Sie sich wieder abgemeldet haben. Der Grund könnte sein, dass wir noch relativ wenig Mitglieder eingetragen haben, da unsere Seite noch sehr jung ist. (juni 2004) und z.Zt. nur aus privaten Mitteln betrieben wird, die nicht ganz unerheblich sind..Providerkosten, Server, Arbeitszeit, Strom, Werbung (Suchmaschinen, Zeitungen etc.)
und alles gratis angeboten wird, ohne wenn und aber...

Daher kann ich echt nicht verstehen, warum Sie mich so angreifen. Ja, schon regelrecht persönlich werden, mich und meinen Dienst absichtlich in "rot" kritisieren bzw. der Serviceunfähigkeit bezichtigen,...und das wohlgemerkt, seit Ihrem ersten Posting !

Wir haben einen sehr guten Support und bei uns wird jede !! Anfrage von Mitgliedern promt beantwortet, Bilder werden sofort und ohne grosse
Zeitverluste freigeschaltet, farblich angepasst und zugeschnitten damit für jedes Mitglied die Visitenkarte auch TOP aussieht, weil nicht viele Mitglieder mit Grafikbearbeitungsprogrammen umgehen können. Im Gegenteil kenne ich Seiten, wo man bis zu 2-3 Tage warten muss, bis die Bilder freigeschaltet werden und die Vorlagen schon fix und fertig sein müssen...auch der Support lässt bei einigen sehr auf sich warten. Weiterhin betreibe ich ich keine Beweihräucherung im Selbstbezug, da ich auch schon sehr oft "Konkurrenzunternehmen" hier verteitigt habe, als wenn es mich betroffen hätte..mein persönliches Motto ist: "Fair Please" !!

Und genau so ist auch das Konzept unserer Seite. Von daher kann ich Ihre Argumente wirklich nicht verstehen, da ich zu 100% sicher bin, Sie bzw. eines unserer Mitglieder je enttäuscht zu haben.

Sie projezieren hier auf Blue-Date ein Bild, dass definitiv nicht der Realität entspricht. Und das mit Ihren Postings in 5min war von mir
auch nur symbolisch gemeint, weil Sie hier als neues Mitglied, mir vorwerfen, das ich hier das Forum "zu poste"...damit wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass ich schon ein paar Monate länger hier Mitglied bin und von daher auch schon einmal 20 Einträge haben darf. Sie haben es ja auch in 24h Stunden auf immerhin 7 Postings gebracht und sehen von daher, dass ich relativ demgegenüber, wenig Einträge habe und ich es als kleinlich sehe, wenn Sie mir die Minuten aufrechnen, in der Sie Ihre Threads verfasst haben bzw. versuchen mich der Lächerlichkeit preisgeben zu wollen "ich könnte nicht rechnen o. könnte die Uhr nicht ablesen"

Und in der Tat ist es auch in Amerika so, dass Datinglines, Singlebörsen oder Flirtlines keine Kontakte für ihre Mitglieder herstellen.
Das dürfte aber auch kein Geheimnis sein. Wir haben einen Dienst integriert, in dem wir Frauen aus Osteuropa bzw. Asien an Heiratswillige
Männer vermitteln. Wer sich dort anmeldet, wird auch rundum betreut incl. Reisebegleitung, Unterkunft und Dollmetscher.

Anmerken möchte ich noch, dass ich wissentlich aus meinem Profil hier, den Link zu meiner Seite schon von Anfang an, weggelassen habe und es auch so vermeide, http://etc...de zu posten, da ich dieses Forum eher als Privatperson nutze, aber auch meine Erfahrungen als Betreiber hier einfliessen lasse, was auch der Redaktion weiterhilft. Daher werde ich meine Postings auch nicht von privat auf dienstlich umstellen, da diese Postings in keinster Weise von mir einen Werbe- bzw. geschäftlichen Charakter haben sollen. Wenn dem nämlich so wäre, hatte ich bestimmt schon von der Redaktion eine Abmahnung bekommen bzw. die Postings wären gelöscht worden. Weil ohnehin von der Redaktion für Schleichwerbung eine Gebühr von 50,00 € / Monat verlangt werden, für Firmen, die das Forum als Werbeplattform benutzen.

Ps.: Bezüglich Ihrer Anmerkung
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Auch was Ihre offensichtliche Unfähigkeit betrifft, mit Kritik umzugehen, und auf Kundenfragen / Kundenwünsche einzugehen"
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
muss ich Ihnen sagen, dass fast das gesammte Projekt in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern, durch Anregungen und Hinweise aufgebaut bzw. ständig um Neuerungen erweitet wird" ..und daher resultiert auch meine berechtigte Gegenfrage "was wollen Sie eigentlich von mir ??"

- hatten Sie schon einmal eine Kundenfrage an mich ? (die nicht beantwortet wurde?)
- hatten Sie schon einmal einen Wunsch geäussert ? (der auf taube Ohren stiess)
- ist ihnen bei uns schon einmal etwas versprochen worden (was nicht gehalten wurde)

Wenn Sie diese Fragen klar und eindeutig beantworten können (Amerika ausgeschlossen), bin ich auch sehr kritikfähig und werde alles daran Setzen, dass eventuelle Fehler korrigiert werden, oder in Zukunft gar nicht erst auftreten.

Mfg
Karsten Wende

tuxedo Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 27

12.10.2004 22:12
#14 RE:Alles Abzocker antworten

Seth1999 Offline



Beiträge: 6

18.10.2004 17:44
#15 RE:Alles Abzocker antworten

HI
geht mal auf
Flirtoffice.com
dort ist nix mit abzocke:-)beide parteien werden gleich behandelt udn nicht Frauen müssen nix zahlen udn Männer ja..das gibt es dort nicht
seht euch selbst an:-)

Seiten 1 | 2
«« Single.de
 Sprung  
Lesen Sie auch unseren Blog "Online-Dating-News"!
Tipps Partnersuche |  Fremdgehen via WWW |  Singlereise-Veranstalter |  Der One-Night-Stand
Test Seitensprung-Agenturen |  Test Partnervermittlung |  Test Kontaktanzeigen-Portale |  Test Sexpartner-Portale
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de