Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
          Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit Singlebörsen      Zurück zur Hauptseite
Achtung: Dieses Forum ist geschlossen!
Hier geht's zum neuen Single-Forum "FlirtXpert"!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 126 Antworten
und wurde 192.745 mal aufgerufen
 Warnungen vor Abzockern
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
bomadil Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 21

23.03.2005 02:42
#106 RE:Ilove.de - ABZOCKE antworten

Hallo DBDDHKP27,

du outest Dich ja als Redaktion, aber im Impressum ist kein verantwortlicher Redakteur genannt (mit Namen und Adresse). Sende uns deshalb deine Adresse und E-Mail-Account.
Na ja, vielleicht bist Henning Wichers (Johannes Voß oder gar Karsten Wende usw.)

Liebe Leute, der Redakteur Eurer Seiten heißt mit Nickname DBDDHKP27. Das heißt natürlich doof bleibt doof da helfen keine pillen. So werdet Ihr auch behandelt!

Ich glaube es kommt keine Meldung mehr!

bomadil

dbddhkp27 Offline

Super-Schreiber

Beiträge: 201

23.03.2005 09:38
#107 RE:Ilove.de - ABZOCKE antworten

Die Redaktion:
==============

@bomadil:

Dieses Forum ist nichts Eigenständiges, sondern nur ein kostenloses Leihforum
von homepagemodules.de. Leider bietes es nicht die Möglichkeit, ein Impressum anzugeben. Rechtlich ist das auch nicht notwendig
(nur falls hier wieder irgendwer ans Losklagen denkt ;-))

Hinter dbddhkp27 bzw. der "Redaktion" stehen:

Henning Wiechers & Dirk Pflisch
Am Kohlberg 2
51643 Gummersbach
Mail: webmaster@singleboersen-vergleich.de

P.S.: Und was bedeutet "bomadil"???

Karsten Wende Offline

Fleißiger Schreiber

Beiträge: 96

28.03.2005 03:30
#108 RE:Ilove.de antworten

@bomadil

In Antwort auf:
Hallo Karsten Wende (von der FDP oder Jamba)?!

wir dürfen doch hoffentlich deine Beiträge ( die ja schon fast an Nötigung grenzen) bei Gericht verwenden dürfen.



..aber natürlich dürft Ihr das. wer auch immer "Ihr" seid...von mir aus könnt Ihr auch ein á capella Lied oder eine Kantate draus machen...und bei Gericht vorsingen


@Redaktion
Was bedeutet Bomadil:
"Wer ihn nicht kennt, den @Bomadil er kommt im Teil "Die Gefährten" vor. Leider nur im Buch. Als Frodo und die anderen in seinem Haus sind, steckt Frodo den Ring auf den Finger und wird unsichtbar. Keiner kann ihn sehen ausser Tom Bomadil...

@bomadil
jetzt muss ich aber Angst haben...wohl noch mit ner Anklage rechnen, weil ich hier in einem Forum nicht mit Deiner Meinung conform bin?....Die Anklageschrift muss ich unbedingt lesen

Weisst Du was der Richter Dir sagen wird " Pacta sunt servanda Audiatur et altera pars!" & genau da wirst Du ein Problem haben...

Und Dir sage ich "Mundus vult decipi, ergo decipiatur. Dum vitant stulti vitia, in contraria currunt et damnum nocet, damnum docet. Adhuc sub judice lis est ergo sapere aude! "

Und jetzt kannst Du Dir Gedanken machen, was das wohl heissen möge...siehste und das ich das in Latein geschrieben habe,weil heute Ostern ist, könnte das eventuell auch ein Fall von Nötigung sein? Ergo sapere aude!!!

Wie sagt doch ein altes Sprichwort: "Wenn ein Gesetz etwas für die Vergangenheit hingehen läßt, verbietet es das für die Zukunft"
*Cum lex in praeteritum quid indulget, in futurum vetat*

Aber trotzdem wünsche ich allen Mitgliedern noch ein frohes Osterfest !

Salve !

bomadil Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 21

30.03.2005 05:49
#109 RE:Ilove.de - ABZOCKE antworten

Hallo Redaktion,

bomadil heißt normal b.o.m.a.d.i.l. ! Diese Abkürzung ist sehr leicht zu entschlüsseln. Fragt mal Karsten Wende, den Alleswisser, er ist bestimmt in allem bewandert(ha,ha). Übrigens heißt der Typ in Herr der Ringe (Teil 1 Die Gefährten) TOM BOMBADIL.

bomadil

bomadil Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 21

30.03.2005 06:26
#110 RE:Ilove.de antworten

Hallo Karsten Wende,

heute habe ich von meinem Handy-Provider Bescheid bekommen, das nichts mehr von Jamba (I-Love) abgebucht wird und rückwirkend Beträge zurückgebucht werden.
Scheisse, ein Richter hätte natürlich alles anders entschieden. Vor allem bei der lateinischen Vorlage von Dir, sässe ich wahrscheinlich im Knast.
Leute, druckt die Beiträge von Karsten Wende aus und schickt diese an euren persönlichen Komiker oder macht Euch selber einen schönen und lustigen Abend!

bomadil (b.o.m.a.d.i.l.)


Karsten Wende Offline

Fleißiger Schreiber

Beiträge: 96

31.03.2005 02:39
#111 RE:Ilove.de antworten

Ja, ja mein lieber b.o.m.a.d.i.l den Bescheid hast du bestimmt in der Zeit von 5:49 Uhr bis 6:26 Uhr
bekommen. Sind ebend richtige Frühaufsteher die Jungs bei Jamba und I-Love

...so, so der Geheimnisumwogene möchte also entkryptet werden

Ach so, bei den Latein Texten wärst Du Babulus bestimmt nicht im Knast gelandet...wenn Du es je übersetzen solltest....ist viel Wahres zum Nachdenken dabei Ergo sapere aude (bedeudet soviel, wie) Also habe den Mut nachzudenken

bomadil Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 21

04.04.2005 00:04
#112 RE:Ilove.de antworten

Hallo Karsten Wende, vielleicht hat sich es in (für dich) Leipzig und für Deinen "Rechtsanwalt" noch nicht herumgesprochen, das wir seit der Wende 1989 einen Rechtsstaat und keine Diktatur mehr haben!

Dürfen wir bitte deine Äusserungen für eine Doktorarbeit an der Uni (--------) verwenden!!

b.o.m.d.a.l. Volker PHK

bomadil Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 21

04.04.2005 22:47
#113 RE:Ilove.de antworten

Hallo Karsten Wende, natürlich meldet sich Jamba und I-Love nur nachts bei mir (per Internet). Nur wenn ich tagsüber Dienst habe, bekomme ich telefonische Nachricht.
Na ja, ich habe bei meinem Handy-Provider das erreicht, was meine 15jährige Tochter bei I-Love verbockt hat! An Dich haben wir einen großen Wunsch: Schreibe bitte weiterhin diesen geistigen Müll! Ich melde mich zwar hiermit ab, aber wir werden uns ab und zu in dieses Forum einklinken. Soviel Spaß haben wir im Internet noch nie gehabt!

Übrigens, die Entschlüsselung von b.o.m.a.d.i.l. ist nur mit der ENIGMA möglich. Jetzt heisst es auch b.om.a.d.a.l.

Bis irgendwann mal bomadal Volker PHK

bomadil Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 21

05.04.2005 01:18
#114 RE:Ilove.de antworten

Uns reichts jetzt. Hallo Karsten Wende oder soll ich sagen Blue Date! Jetzt geht es rund. Unterlasse Deine unverschämten Beiträge (Gruss nach Dresden).

B.o.m.a.d.a.l. Volker PHK

Karsten Wende Offline

Fleißiger Schreiber

Beiträge: 96

05.04.2005 01:27
#115 RE:Ilove.de antworten

In Antwort auf:
Übrigens, die Entschlüsselung von b.o.m.a.d.i.l. ist nur mit der ENIGMA möglich. Jetzt heisst es auch b.om.a.d.a.l.

Bis irgendwann mal bomadal Volker PHK



Jetzt wird es richtig gemütlich. Bei der Kripo arbeitet man noch mit der "Enigma" Für die, die es nicht wissen sollten
Die Enigma ist ein Kryptograph der 1915 eine Top Neuheit war und von "Eduard Hugo Hebern" erfunden worde. Hauptsächlich eingesetzt wurde die Enigma auf den deutschen U-Booten im 2. Weltkrieg, die im Atlantik kreuzten und amerikanische und englische Schiffe versenkten.
Wer heute noch irgendwo so eine Enigma besitzt, muss sehr, sehr viel Geld bis zu 250.000 Euro berappen.

Und wer keine Enigma besitzt, kann demzufolge auch keine Codes erstellen, weil diese nämlich über ein Walzenprinzip immer neu erstellt werden müssen. Denn ohne Walzen und Codebuch auch keine Codes

Bei der Verschlüsselung mit der Enigma wird das Klartext-Alphabet mit den Elementen
'a' - 'z' auf dem Geheimtext-Alphabet mit den gleichen Elementen 'a' - 'z' abgebildet, es werden nur Klein-Buchstaben benutzt, Leerzeichen werden ignoriert. Der Verschlüs­selungsfaktor ist einstellbar und wird mit jedem Buchstaben automatisch weitergeschaltet, was eine Häufigkeitsanalyse sinnlos macht, da die Verschlüsselung nicht mono- sondern polyalphabetisch ist, d.h., dass ein Klartext 'a' als erster Buchstabe z.B. ein ' e' ist, später aber ein 'k'. Weiterhin ist zu erwähnen, dass man mit einer Maschine ver- und ent­schlüsseln kann, f[f(a)]=a , wobei 'a' jedes beliebige Zeichen sein kann und die Funktion f die Enigma darstellt. Die Maschine ist also selbst-invers, wie z. B. f(x)=1/x , da f(1/x)=1/(1/x)=x und damit x=f[f(x)] , denn f[f(x)]=f[1/x]=1/[1/x]=x .


Nur so viel dazu
Hat zwar nix mit Singlebörsen zu tun, aber Wissen kann auch nie Schaden

bomadil Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 21

05.04.2005 01:31
#116 RE:Ilove.de - ABZOCKE antworten

Hallo Redaktion,

das Ihr Leute wie Karsten Wende, der selbst eine Single-Börse betreibt, in Eurem Forum Stimme verleiht, ist sehr verwunderlich! Diesen Typen könnt Ihr streichen!

Bis dann b.o.m.a.d.a.l. Volker PHK

bomadil Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 21

05.04.2005 01:49
#117 RE:Ilove.de antworten

Hallo,
genau´so steht es bei mir im Lexikon! Versuch es mal mit dem Da Vinci Code! Eventuell auch mit Karl May!

Bis dann b.o.m.a.d.a.l. Volker PHK

dbddhkp27 Offline

Super-Schreiber

Beiträge: 201

05.04.2005 21:06
#118 RE:Ilove.de - ABZOCKE antworten

Die Redaktion:
==============

Wir verleihen Herrn Wende keine Stimme - er spricht von ganz allein.
Wäre ja auch eine merkwürdige Grundhaltung unsererseits, wenn
hier nur Unzufriedene zu Wort kämen und die betroffene
andere Seite nicht Stellung beziehen dürfte, oder?

kallie Offline



Beiträge: 6

09.04.2005 20:00
#119 RE:Ilove.de - ABZOCKE antworten

Hallo alle Geschädigte bei I-Love,
wenn ich das hier lese, bin ich froh, daß ichhier nicht Kunde gewoorden bin und mein
Geld, immer noch bei mir habee. Aber ist das nicht ein Fal für die Polizei oder die
Staatsanwaotschafft. Sowie hier alle geschrieben zoggen die alle richtig ab und keiner macht was. Komisch daß dieser Herr Wende hier immer wieder auftaucht und für die Vermittlungenschreibt.
Na ja, ich bin froh, daß ich mein Geld noch habe.

Andi Offline

Sporadischer Beiträger

Beiträge: 23

09.04.2005 20:05
#120 RE:Ilove.de antworten
Da in diesen Seiten nur gefaket wurde, habe ich meinen Beitrag gelöscht.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« Ilove
meet2cheat »»
 Sprung  
Lesen Sie auch unseren Blog "Online-Dating-News"!
Tipps Partnersuche |  Fremdgehen via WWW |  Singlereise-Veranstalter |  Der One-Night-Stand
Test Seitensprung-Agenturen |  Test Partnervermittlung |  Test Kontaktanzeigen-Portale |  Test Sexpartner-Portale
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de